logo

Leisure Society

Leisure Society beschreibt seine Philosophie als Sichtweise, wie das Leben eigentlich sein sollte: Zeit mit Familie und Freunden verbringen, Momente der absoluten Freizeit genießen. Diese Momente will die Manufaktur mit Brillen von besonderem Wert bereichern. Der Gründer Shane Baum hat sich nichts Geringeres zur Aufgabe gemacht, als die weltweit beste Brille zu erschaffen.

Für das - hier am sonnigen Main in Frankfurt zu sehende - Modell hat sich Leisure Society von einem der bekanntesten Architekten und Designer des 20. Jahrhinderts inspirieren lassen: Le Corbusier. Im Geist seines Namensgebers verbinden sich in dieser Serie höchste Funktionalität und Qualität mit einer besonderen Ästhetik. Der Rahmen besteht aus Beta-Titan, überzogen mit 24-karätigem Gold. Jedes Exemplar wird in Japan handgefertigt und aufgrund der begrenzten Stückzahl einzeln nummeriert.

Damit passt die Serie Corbusier zu den eigenen Ansprüchen: Leisure Society will Brillen erschaffen, die Sie wie ein Erbstück für immer behalten. Ihr persönliches Exemplar halten wir für Sie bereit: im Hause Rainer Brenner.
 

Leisure Society


nächstes Bild